Fragt man sich, weshalb die Straßen der neuen Bundesländer heute so sauber und ordentlich aussehen, so dürfte diese Band die Antwort sein: die Jungs aus Thüringen haben offenbar jahrlang Dreck gefressen.

So klingt jedenfalls ihr schmutziger Hardfolk - Rock`n`Roll.
Sie kommen aus den „Thüringer Woodlands“ und knallen Euch Hardfolk vom feinsten um die Ohren.
Die Mannen kommen überfallartig. Bewaffnet mit Stromäxten schlagen sie erbarmungslos zu und machen fette Beute unter den Fans.

Die Limited Booze Boys sind mit ihren freien, tätowierten Oberkörpern und Schottenröcken für beide Geschlechter eine Augen- und Ohrenweide. Knallharte Riffs und aussagekräftige Texte, dazu eine Pyronale Show, für alle ein mitreißendes Vergnügen.

Presseberichte

Bikers News

 

 

Die Limited Booze Boys sind seit zwanzig Jahren musikalisch in der Bikerszene unterwegs. Das sollte  groß mit den Fans gefeiert werden, natürlich im thüringischen Stadtroda, denn die Limited Booze Boys sind eine Thüringer Band.

Fünfzehn MCs und Motorradvereinigungen fanden sich dann auch ein und überbrachten Grüße und Geschenke. Immerhin sind die Limited Booze Boys sehr beliebt und werden fast ausschließlich für Bikertreffen gebucht. Mit ihren tätowierten Oberkörpern und Schottenröcken sind sie immer eine Augenweide. Selbst in Polen, Italien oder Tschechien traten sie so schon auf.

Um die tausend Besucher zählte der Veranstalter am Abend, mit „Außensaiter“ und „Rocksack“ standen neben den Booze Boys zwei weitere namhafte Bands auf der Bühne.

Überrascht waren die Jungs, als zwei Söhne ihrer Bandmitglieder ebenfalls die Bühne betraten. Mit einem Rap über ihre Väter eröffneten die beiden Teenies das Konzert der Limited Booze Boys. Das war so emotional, dass man bei den harten Jungs Freudentränen gesehen hat.

Na wurdet Ihr überzeugt von den Limited Booze Boys ?

dann klickt mal weiter.

 

Weiter geht´s