Mit einem echten Paukenschlag feiern die Hamburger KNEIPENTERRORISTEN das 15. Jahr ihres Bandbestehens. Das neue Album "Lebenslang" ist auf Platz 54 in die Media Control Charts eingestiegen und zeigt die vier Hanseaten von ihrer absolut besten Seite. Das Album bildet gewissermaßen die Essenz aus 15 Jahren KNEIPENTERRORISTEN. Mit der gewohnt gelungenen Mischung aus ernsten Themen, ironischen Seitenhieben auf die Gesellschaft und Party / Trinkhymnen setzt die Band mit härterem und gleichzeitig melodischerem Gesang frische Akzente. Auch musikalisch und soundtechnisch hat man ein paar Gänge hochgeschaltet und klingt metallischer denn je. Mit diesem Album haben sich die KNEIPENTERRORISTEN endgültig an die Spitze der Champions League des Deutsch Metal gebolzt.
1998 gegründet, werden die KNEIPENTERRORISTEN von der Musikpresse mittlerweile als legitime deutsche Antwort auf Motörhead, AC/DC oder Rose Tattoo gewürdigt. Diesen Status spiegeln auch die durchweg glänzenden Verkaufszahlen: Ihre letzten Alben konnten sich wochenlang auf Platz 1 der Amazon Hard Rock & Metal-Bestseller Charts und in den Webcharts des größten Rock-Onlineshops EMP behaupten. Ihren Ruf als legendäre Party-Band erspielten sich die KNEIPENTERRORISTEN in über 1500 Konzerten – davon allein rund 300 Gigs in den letzten drei Jahren vor weit mehr als einer viertel Million begeisterten Fans. Ein “Prost“ auf eine Band, die unsere Kneipen- und Musikkultur ein wesentliches Stück lebendiger macht!

Quelle.wwww.kneipenterroristen

Presseberichte

Mit einem echten Paukenschlag gehen die Hamburger “Kneipenterroristen” ins fünfzehnte Jahr ihres Bandbestehens und veröffentlichen am 25. April via Rude Records ihr neues Album “Lebenslang”.

Als Vorgeschmack darauf gibt es passend dazu bereits vorab eine Onlinesingle/EP mit dem Titel „Prost“. Gebührend zum feierlichen Anlass wird die 4-Track Single-EP zum Preis von nur 1,96 Euro auf allen bekannten Downloadportalen erhältlich sein.

Die Single macht deutlich, wo der Hase bei den “Kneipenterroristen” langläuft und was gewissermaßen die Essenz aus fünfzehn Jahren Rock’n’ Roll ausmacht. Mit der gewohnt gelungenen Mischung aus ironischen Seitenhieben auf die Gesellschaft und Party- bzw. Trinkhymnen setzen die “Kneipenterroristen” einmal mehr mit hartem und gleichzeitig melodischem Gesang frische Akzente.

Gegründet 1998 haben sich die “Kneipenterroristen” in den vergangenen 15 Jahren, mit weit über 1500 Konzerten, einen Ruf als legendäre Party-Band erspielt. Davon allein 300 Konzerte in den letzten 3 Jahren vor weit mehr als einer viertel Million begeisterten Fans. Die “Kneipenterroristen” sind immer ein Garant für volle Häuser und gute Laune.

Auch die bisherigen 19 Veröffentlichungen haben die kühnsten Verkaufserwartungen weit übertroffen und so konnte man gegen den aktuellen Trend auf dem Tonträgermarkt die Verkäufe stetig steigern. Auf dem aktuellem Album “Lebenslang” zeigen sich die vier Hanseaten von ihrer absolut besten Seite und bilden gewissermaßen die Essenz aus fünfzehn Jahren “Kneipenterroristen”. Auch musikalisch und soundtechnisch hat man ein paar Gänge hochgeschaltet und klingt metallischer denn je. Mit diesem Album haben sich die “Kneipenterroristen” endgültig an die Spitze der Champions League des Deutsch Metal gebolzt. Von der Presse als die deutsche Antwort auf Motörhead gehandelt und von Ihren Fans als einzig legitime Nachfolger der legendären Böhsen Onkelz gefeiert, stehen bei den “Kneipenterroristen”, spätestens mit der aktuellen CD alle Zeichen auf Sturm.

Der inflationär missbrauchte Begriff “Neue deutsche Härte” hat endlich einen Namen: “Kneipenterroristen”.

Ein „Prost“ auf eine Band, die unsere Kneipen- und Musikkultur ein wesentliches Stück lebendiger macht!

Quelle: vitanigra.com

Na wurdet Ihr überzeugt von den Kneipenterroristen ?

dann klickt mal weiter.

 

Weiter geht´s