Du Hast keine Gedult ? Dann ist der 4 Wochen Crashkurs genau das richtige für dich

 

Gitarre Lernen in 4 Wochen Crashkurs für Einsteiger. Die professionelle Gitarrenausbildung von Georg Norberg.

 

Zum Kurs

Hast du den Mut ins Studio zu gehen ? Willst du Gitarre Lernen ? Aber kein Bock dafür aufzustehen ?

Dann ist das genau das richtige für dich.

 

 

Der Kurs „Von der Couch in den Proberaum in 10 Wochen“ ist ein Einsteigerkurs für alle, die bequem zuhause E-Gitarre lernen wollen. Flexibel und in ihrem eigenen Tempo. Bei Play-Guitar.de legen wir sehr grossen Wert auf die Qualität, inhaltlich, optisch und didaktisch. Die Inhalte sind bewusst so konzipiert worden, dass wirklich jeder E-Gitarre lernen kann. Der Spass am Lernen kommt bei uns auch nicht zu kurz!

 

Als Dozent konnten wir den langjährigen Profigitarristen Michael Brettner verpflichten, der seit über 20 Jahren unterrichtet und in mehreren bekannten Bands spielt. Alle Videos sind in HD vor Green Screen produziert und speziell aufbereitet. Es kommen 2 Kameraperspektiven zum Einsatz plus Einblendungen. Wir haben ein einzigartiges modernes Kurskonzept geschaffen, das es in dieser Form noch nicht gibt.

 

Dieser Einsteigerkurs für E-Gitarre besteht aus 10 Video Lessons mit mehreren Kapiteln, die wochenweise freigeschaltet werden. Darüber hinaus stellen wir hochwertiges Lernmaterial in Form von PDFs, GuitarPro-Dateien und eigens produzierte JamTracks zum üben zur Verfügung.

 

Dieser Kurs ist Bestandteil eines modularen Systems von momentan 12 Kursen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, vom Rookie bis zum Rockstar. Diese Kurse werden im Laufe der Zeit weiter ausgebaut, es werden immer neue Kurse folgen. Es besteht also die Möglichkeit, Folgekurse zu verkaufen.

 

 

 

Zum Kurs

GUITARNERD Ultimate Jahresabo

 

 

Das Programm für den Musiker, der sich wirklich mit seinem Instrument auseinandersetzen möchte. Neben den Gastworkshops der Dozenten kommen spezielle Fingerübungen des Crossguitar, der Advanced Concepts, Songwriting und fortschrittliche Techniken wie Banding, Slides, Hammer On und Pull Off hinzu. Über 12 Monate wirst Du fit auf deinem Instrument gemacht. Das Jahresabo mit Preisvorteil.

 

Zum Abo

 

 

 

 

 

GUITARNERD Ultimate Jahresabo

RD Ultimate Jahresabo

Sweeping Arpeggios

 

Der Kurs „Sweeping Arpeggios“ ist ein Kurs für alle, die bequem zuhause ihr Gitarrenspiel erweitern wollen. Flexibel und in ihrem eigenen Tempo. Bei Play-Guitar.de legen wir sehr grossen Wert auf die Qualität, inhaltlich, optisch und didaktisch. Die Inhalte sind bewusst so konzipiert worden, dass wirklich jeder Gitarre lernen kann. Der Spass am Lernen kommt bei uns auch nicht zu kurz!

 

Zum Kurs

Du weißt nicht wie es so richtig geht mit der Finger Technik ?

Auch da haben wir was für dich.

 

 

Dieser Kurs stellt eine Sammlung der besten Fingerübungen für Gitarristen dar.

Fingerübungen gehören für jeden ambitionierten Gitarristen zum Übealltag. Wie beim Sport, so müssen auch beim Gitarre spielen Muskeln und Bewegungsabläufe regelmäßig trainiert werden, sonst ist kein technischer Fortschritt auf dem Instrument möglich.

Im Kurs „Finger-Fitness“ lernst du über einen Zeitraum von 50 Tagen täglich eine Fingerübung für ein bestimmtes spieltechnisches Problem. Alle Übungen vereint, dass sie extrem effektiv sind und schnell Wirkung zeigen. Die Übungen sorgen dafür, dass man die Gitarre ganz einfach besser im Griff hat und dass das spielen leichter fällt.
Damit du mit der Vielzahl der Übungen nicht überfordert bist, werden dir die Übungen zeitversetzt freigeschaltet, jeden Tag eine weitere Übung, 50 Tage lang.

 

Zum Kurs

Hier gibt es ein Programm, damit du die Grifftabelle Studieren kannst.

 

 

Vermutlich hat der eine oder andere ein Buch mit dem Titel „Alle 24.578 Griffe für die Gitarre“ bereits in Händen gehalten? Aber macht ein solches Buch wirklich Sinn?

Der Kurs „Die Digitale Grifftabelle Vol. 1“ setzt einen deutlich anderen Schwerpunkt: ausgehend von den 27 wichtigsten Akkorden wird in 67 Lektionen vermittelt, wie man sich einen Akkord selbst herleiten kann. Wie kann ich einen Akkord verschieben? Wie sind Akkorde aufgebaut? Mit ein wenig theoretischem Wissen kann man so aus 27 Akkorden 200 Akkorde „machen“. Der Kurs richtet sich somit an alle, die bei einem Akkordsymbol, das sie noch nicht kennen, nicht mehr auf ein Buch oder das Internet zurückgreifen, sondern sich selbständig diesen Akkord erarbeiten wollen.
Ein weiterer wichtiger Abschnitt dieses Kurses stellt das Barretraining dar. Leider gibt es immer noch viele Gitarristen, die beim Thema Barre Schweißausbrüche bekommen und zum Teil unnötig viel Kraft aufwenden. Ziel dieses Abschnitts innerhalb des Kurses ist es, einerseits klar zu machen, welche Aspekte beim Greifen eines Barres wichtig sind und andererseits durch Übungen die Kraft und Kondition insbesondere im Zeigefinger zu verbessern.

 

Zum Kurs

Du möchtest nicht nur Praxis erfahrung haben ? Kein Problem wir haben auch Bücher für euch

 

HIER GEHT ES WEITER